Home
Über uns
Geschäftsführung
Ansprechpartner
Ehrenamtsträger
Anfahrt
Geldwerte Vorteile
Leistungen
Dienstleistungen
Beratung
Berufsbildung
Recht/Tarifverträge
Prüfungen
Interessenvertretung
Mahn- & Inkasso
Presse
Service
Beitrittsformular
Mitteilungsblatt
Downloadcenter
zum Archiv
günstiger Strom
Energieberater
Gesetze
News
Innungen/Mitglieder
Fachverbände
VOB-Kartell
Buch-& Steuerstelle
Kontakt
Impressum

Azubi im Handwerk?
Na klar doch!
Fachverband des Pfälzischen Friseurhandwerks
Handwerk.de

Druckversion Druckversion
Copyright © 2009 Kreishandwerkerschaft Westpfalz
Design:
www.roehricht-mmp.de
INTERESSENVERTRETUNG
  |  Versorgung | unser Einsatz für Sie  |  VOB-Konditionenkartell | Berufsverbände |

Versorgung
Wir sorgen heute für morgen
– Damit Sie sich morgen nicht sorgen müssen –

Niemand kann sagen, was morgen kommt. Aber jeder kann vorsorgen. Eine günstige
Altersversorgung besonderer Art bietet das vor mehr als 20 Jahren als handwerkliche
Selbsthilfeeinrichtung gegründete Versorgungswerk des pfälzischen Handwerks.

In langjähriger bewährter Zusammenarbeit mit dem Versicherungspartner der berufsständischen
MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe, sind in vielen Sparten besondere
Versicherungsprogramme entwickelt worden, die eine umfassende, bedarfsgerechte
Absicherung zu günstigen Beiträgen ermöglichen.

Eine Reihe von Pluspunkten spricht somit für das Versorgungswerk.



Eine zusätzliche private Altersvorsorge ist inzwischen unverzichtbar!

Gerade die betriebliche Altersversorgung bietet dem  Handwerksmeister die Möglichkeit, sich selbst und seine Familie abzusichern, Mitarbeiter an den Betrieb zu binden und gleichzeitig
noch Steuervorteile zu nutzen.
 


Kollektivversicherungsverträge zur betrieblichen Altersversorgung zwischen dem
Versorgungswerk und dem MÜNCHENER VEREIN bieten sowohl für den
Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer vorteilhafte Lösungen mit umfangreichen
Leistungen zu besonders günstigen Bedingungen.

Gerade den preiswerten und auf die Belange der Versicherungsnehmer abgestellten
Rententarifen kommt in Zeiten immer unsicherer werdender Ansprüche aus der gesetzlichen
Rentenversicherung eine ständig wachsende Bedeutung zu. Auch in anderen
Bereichen - wie z. B. zur Absicherung von Finanzierungen - können die vorteilhaften
Konditionen über das Versorgungswerk genutzt werden.



In anderen Sparten sprechen ebenfalls handfeste Gründe für das Versorgungswerk:
  • In der Krankenversicherung erhalten seit 1.9.1997 selbstständige Handwerksmeister einschließlich deren Familienangehörigen und Mitarbeiter
    auf alle Tarife (von der Vollversicherung über das Krankentagegeld bis hin zur Zusatzversicherung– ausgenommen Pflegepflichtversicherung –) einen Bonus.

  • In der Unfallversicherung wurden günstige Kombinationen zusammengestellt,
    die sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich, weltweit und rund um die
    Uhr, zu einer umfassenden Absicherung führen.

  • In der Betriebshaftpflichtversicherung wurden in Zusammenarbeit mit den einzelnen Landesfachverbänden Deckungskonzepte für verschiedene Gewerke
    ausgearbeitet, die den Handwerksbetrieben einen maßgeschneiderten, auf ihre
    speziellen Risiken abgestimmten Versicherungsschutz gewähren.

  • In der Kraftfahrzeugversicherung wurde ein spezielles „Sparpaket“ entworfen, das eine Reihe von Vergünstigungen, Rabatte und Sondereinstufungen vorsieht.

  • In der Rechtsschutzversicherung besteht für die Mitglieder des Versorgungswerkes
    eine besonders kostengünstige Möglichkeit im Bereich Firmen- und
    Verbund-Rechtsschutz.



footer
Suche
Heute ist der
Öffentliche Ausschreibungen

Aktuelle News-Übersicht
27.06.2016
Metall-Innung Zweibrücken
04.07.2016
Innung Sanitär Heizung Klima Kaiserslautern-Donnersberg-Kusel
16.07.2016
Elektro-Innung Kaiserslautern-Donnersberg
20.08.2016
Gipser- und Stukkateur-Innung Westpfalz
Galerien-Übersicht
17.04.2016
Impressionen - Freisprechungsfeier in Kaiserslautern
10.11.2015
Herbst-Delegiertenversammlung 2015
19.09.2015
Eindrücke - Freisprechungsfeier in Pirmasens
19.09.2015
Einblicke - Tag des Handwerks 2015 in Pirmasens
16.09.2015
"Zukunftsinitiative Ausbildung" - FCK Ausbildungsbörse
28.06.2015
Rheinland-Pfalz-Tag 2015 in Ramstein-Miesenbach
26.04.2015
Freisprechungsfeier 26. April 2015
12.10.2014
Freisprechungsfeier Oktober 2014
20.09.2014
Tag des Handwerks 2014
06.04.2014
Impressionen Freisprechungsfeier 06. April 2014
Mitgliederservice
Downloadcenter
Mitteilungsblatt
Beitrittsformular
Fachverband des Pfälzischen Friseurhandwerks